Der Alpha Star Aktienfonds bietet Ihnen ein ausgewogenes
Investment in Aktien aus dem Deutschen Mittelstand.
Aktienfonds
WKN  HAFX64
ISIN   LU1070113235
0821-2070 954-0
     Mo-Fr  9-18 Uhr

NEU: Online Brsensabend

NEU: Online Brsensabend

Dominik Kettner: Tipps zur optimalen Diversifizierung für Sicherheit und stabile Renditen

Dominik KettnerDominik Ketter ist Inhaber von Kettner-Edelmetalle.de und Experte für Vermögensaufbau- und Sicherung. Täglich berät er Kunden über den richtigen Anlagemix und unterstützte bereits tausende Kunden. Heute hatte die Alpha Star Management Gmbh (ASM) die Chance, Herrn Kettner nach seinen Tipps und den Fallstricken für eine perfekte Diversifizierung zu befragen:

ASM: Herr Kettner, Anleger stehen immer wieder vor der Frage, wie viel Geld sie in welche Anlage investieren sollten. Was ist der wichtigste Tipp für ein gutes Portfolio?

Dominik Kettner: Der größte Fehler, den Anleger bei der Diversifizierung von Geldanlagen machen, ist eine zu starke Aufteilung des Vermögens auf verschiedene Standbeine. Viele Anlageformen korrelieren stark miteinander. Wenn z.B. der amerikanische Aktienmarkt fällt, dann fallen i. d. R. auch die Aktien der Unternehmen, die vom amerikanischen Markt abhängig sind. Eine Diversifizierung sollte daher weniger Elemente beinhalten, die sich gegenseitig verstärken, um langfristig zu profitieren.

Lese-Tipp: 7 Fehler beim Investieren

ASM: Welche Elemente empfehlen Sie?

Dominik Kettner: Natürlich schwankt das Optimum der Aufteilung des Vermögens. Es lassen sich jedoch drei Anlageklassen feststellen, die langfristig hervorragend harmonisieren und stabiles Wachstum schaffen.

  1. Aktien sind für die meisten Anleger das Fundament für langfristiges Vermögenswachstum. Wertgetriebene Aktienfonds (wie die Alpha Star-Fonds) bieten dabei in sich bereits eine Streuung der Geldanlage. Wir empfehlen grundsätzlich deutsche Aktienfonds, da enthaltene Unternehmen vom globalen Wachstum profitieren und geringeren politischen Risiken ausgesetzt sind.
  2. Edelmetalle sind der wichtigste Teil des gesamten Portfolios. Neben dem bekannten Fakt, dass der Gold- und Silberpreis durch seine Knappheit dauerhaft steigen muss, bestätigt sich immer wieder die positive Preisentwicklung bei fallenden Aktienmärkten. Diese antizyklische Bewegung des Goldes in Verbindung mit der technische Begrenzung der “Ersatzwährung” sorgt für die ideale Stabilisierung des Gesamtportfolios. Wertsicherung ist meiner Meinung nach der wichtigste Bestandteil für jedes Vermögen und Basis des Krisenschutzes.
  3. Vermietbarer Besitz und Lizenzen schaffen ein marktunabhäniges Einkommen, welches in allen drei Kategorien investiert werden kann. Gemeint sind Immobilien zur Vermietung oder Recht an Produkten und ähnliche Investments, welche nicht leicht verloren gehen und konstanten Kapitalfluss generieren. Die Renditen sind in der Regel deutlich geringer als bei Aktien, sind dafür geringeren Schwankungen ausgesetzt.
  4. Grafisch ist gut erkennbar, wie die drei Anlageklassen harmonieren:

    Dominik Kettner Optimale Diversifizierung

    Eines der wichtigsten Elemente der Diversifizierung ist die Umschichtphase, die hier exemplarisch dargestellt ist. Sollten Aktien fallen, während andere Anlageklassen steigen, sind Umschichtungen der Kern des Erfolgs. Überschüsse aus einem Bereich werden nach fallenden Märkten in anderen bereichen umgewandelt (siehe Kreis). Schließlich wird die Aufholphase nach einer Krise in der Regel die umgekehrte Renditeerwartung zeigen. Es wird im Beispiel schnell deutlich, wie der Edelmetallbestand den langfristigen Erfolg des Portfolios sichert.

    ASM: Zeigt Ihr Beispiel, dass Sie Ihr Aktienportfolio nie verkaufen würden?

    Dominik Kettner: Nicht ganz. Es ist richtig: Wer in einem guten Fonds investiert ist, braucht sich um die Aktienauswahl keine Sorgen machen. Diese Arbeit machen Fondsmanager in der Regel besser als ein Privatanleger. Aktien haben gleichzeitig ein hohes Renditepotenzial. Wichtig ist nur zu erkennen, dass Aktien allein nicht zu einem ausgewogenem Verhältnis führen. Es fehlt der stabile Anteil, der in fallenden Marktphasen Kapital werthaltig speichert.

    Umschichten sollte man stets, um das ausgeglichene Verhältnis zwischen allen drei Anlageklassen herzustellen. Das kann zwischen allen drei Kategorien vorkommen. Übrigens würde ich selbst Gold und Silber immer etwas übergewichten, da mir die Absicherung meines Vermögens am wichtigsten ist.

    ASM: Sind Gold und Silber dafür der richtige Ansatz?

    Dominik Kettner: Davon bin ich überzeugt. Ich selbst bin auch Fan davon, Aktienrendite - zum Beispiel über den Alpha Star Aktienfonds - zu erzielen. Allerdings sind Gold und Silber neben dem Stabilisierungsfaktor auch ein Bestandteil meiner langfristigen Rendite und Wertsicherung. Die Goldreserven der Welt werden knapper, während die Nachfrage konstant steigt. Auch wenn ich in meiner Grafik +/- 0 eingezeichnet habe, um eine konservative Darstellung zu erzielen, spricht alles für eine Wertsteigerung der Edelmetalle. Es spricht also alles dafür Edelmetalle sehr hoch einzustufen.

    ASM: Sie beraten zahlreiche Millionäre, die Kunden bei Kettner-Edelmetalle.de sind. Sehen die das genauso wie Sie?

    Dominik Kettner: Absolut. Auch ich lerne natürlich täglich von den Gesprächen mit unseren teilweise sehr vermögenden Kunden dazu. Über die vielen Jahre hinweg ist das gezeigte Modell aus diesen Gesprächen entstanden. Interessant ist, dass die von Ihnen angesprochenen Millionäre in jeder der drei Anlageklassen oftmals weniger Diversifizieren, um ihren Fokus zu maximieren und die Beobachtung der Entwicklung zu vereinfachen. Wir selbst bieten daher das Tool “Meine Edelmetallbestände”, welches kontinuierlich den Wert des gesamten Edelmetallportfolios aufzeigt, an. Ganz ähnlich wie Ihr Live-Depot transparent darstellt, was mit dem Alpha Star passiert.

    Über Kettner-Edelmetalle.de

    Kettner-Edelmetalle.de ist einer der größten Edelmetallhänder Europas. Neben dem Verkauf über die Website kaufen Kunden in den Filialen in Boxberg und Villingen-Schwenningen (bis 9.999,99 € anonym). Kettner-Edelmetalle ist spezialisiert auf Anlageprodukte und seltene Sammlermünzen mit hohem Wertsteigerungspotenzial in wenigen Jahren.

    Über den Alpha Star Aktienfonds

    Der Alpha Star Aktienfonds ist ein Investmentfonds spezialisiert auf den Deutschen Mittelstand. Mit dem Fokus auf eine wertorientierte Aktienauswahl (Value Investment) ist es das Ziel, die 20-30 besten Aktienunternehmen aus Deutschland in einem Portfolio für Investoren zu vereinen.

Jetzt im Webinar den
Alpha Star Aktienfonds
kennen lernen:

Termine anzeigen
Alpha Star Magazin März 2017

Magazin: Lesen Sie das aktuelle Magazin des Alpha Star Aktienfonds:
Magazin September 2017 »

Erhalten Sie die wichtigsten News des Alpha Star Aktienfonds direkt in Ihren Posteingang:

E-Mail-Adresse *

Intro-PDF

Fonds-Präsentation: Der Alpha Star Aktienfonds im Details. So arbeitet das Fondsmanagement.
Download Fonds-Präsentation (pdf) »

Depotunternehmen-PDF

Depotunternehmen: Lernen Sie alle Depotunternehmen im Detail kennen
Broschüre Depot-Unternehmen (pdf) »

Alpha Star Strategie Rechts

Felix Gode (Mitglied des Anlageausschusses) erklärt die 3 Komponenten erfolgreicher Aktien.
Buchvorstellung »