Die Alpha Star Aktienfonds bieten Ihnen ausgewogene
Investments in Aktien aus dem Deutschen Mittelstand, aufgeteilt in zwei einzigartige Investmentfonds:
Dividendenfonds
WKN  HAFX8L
ISIN   LU1673114820
Aktienfonds
WKN  HAFX64
ISIN   LU1070113235
0821-2070 954-0
     Mo-Fr  9-18 Uhr

NEU: Online Börsensabend

NEU: Online Börsensabend

Fonds für passives Einkommen:
Der Alpha Star Dividenden­fonds

Ab sofort bei Ihrer Depotbank verfügbar: Zahlreiche bestehende Investoren baten um einen zweiten Fonds, der es ermöglicht, einen regelmäßigen Zahlungsstrom (passives Einkommen) zu schaffen und gleichzeitig auf die Stärke des Deutschen Mittelstands ausgerichtet ist.

So kaufen Sie den Alpha Star Dividendenfonds

  1. Nach WKN HAFX8L auf Fondsplattform suchen:
  2. Fonds kaufen
  3. Ihr Kaufauftrag wird innerhalb von 2 Werktagen zum dann aktuellen Kurs gebucht

Sie möchten den Fonds ohne Gebühren und mit 0% Ausgabeaufschlag kaufen? Eröffnen Sie hier ein Depot bei ebase.

Die 2 Besonderheiten des Alpha Star Dividenden­fonds

Im Folgenden beschreiben wir Ihnen den einmaligen Aufbau des Fonds und die Vorteile der Dividendenstrategie im deutschen Mittelstand:

einziger Dividendenfonds
Einziger Dividendenfonds
im deutschen Mittelstand

einziger Dividendenfonds
Quartalsweise Ausschüttungen
bis zu 4% pro Jahr

Besonderheit 1:
Einziger Dividendenfonds im deutschen Mittelstand

Wir haben 80 in Deutschland handelbare, ausschüttende Dividendenfonds verglichen:

Dividendenfonds Matrix

Der Alpha Star Dividendenfonds ist der einzige Fonds für den Deutschen Mittelstand mit quartalsweisen Ausschüttungen.

Da im Mittelstand keine Fonds mit Milliardenvolumen möglich sind, ist dieses Segment für Banken aus Gebührensicht uninteressant

Häufige Frage: Wieso gibt es keine Dividendenfonds im deutschen Mittelstand, wenn dieses Segment höhere Dividenden zahlt?
ANTWORT EXPANDIEREN

Typischerweise werden Fonds von Banken oder Vermögensverwaltern aufgelegt und auch an deren Kunden vertrieben. Diese Institutionen verwalten in der Regel mehrere Milliarden. Damit Banken und Vermögensverwalter die Verwaltung und den Vertrieb der Fonds an Kunden kostendeckend gestalten können, bedürfen diese meist großer Fondsvolumina. Daher betragen die Fondsvolumina meist deutlich mehr als 100 Mio. €.

Der deutsche Mittelstand ist ein kleines, aber sehr profitables Segment, mit teilweise auch hohen Dividendenausschüttungen. Dieses Segment kann jedoch aufgrund seiner Größe nicht in Fonds mit hohen Volumina abgebildet werden. Daher gibt es bislang keinen auf mittelständische Unternehmen ausgelegten Dividendenfonds in Deutschland.

Der geplante Alpha Star Dividendenfonds hat ein Zielvolumen von maximal 100 Mio. €. Ab dieser Marke werden keine neuen Gelder mehr aufgenommen. Hintergrund dessen ist, dass nachhaltig im attraktiven Bereich des deutschen Mittelstands investiert werden soll.

Besonderheit 2:
Quartalsweise Ausschüttungen

Regelmäßige Erträge auszuschütten ist einer der häufigsten Wünsche unserer bisherigen Anleger, um einen konstanten Zahlungsstrom (Passives Einkommen) aus ihrer Geldanlage zu generieren.

Die erwartete Dividenden der 50 Top-Dividenden-Unternehmen des deutschen Mittelstands i.H.v. 4% - 5% pro Jahr sollen gleichmäßig vier mal pro Jahr ausgeschüttet werden. Eventuelle, überschüssige Dividendenrenditen werden automatisch im Fonds reinvestiert.

Dividendenfonds Ausschüttungen

Regelmäßige, quartalsweise Ertragsausschüttungen für Anleger sichern konstanten Cashflow über das Jahr verteilt.

Häufige Frage: Wieso schüttet der geplante Dividendenfonds quartalsweise aus und viele andere Fonds nicht?
ANTWORT EXPANDIEREN

Deutsche Unternehmen schütten Dividenden einmal pro Jahr aus. Die meisten Fonds übernehmen diesen Ausschüttungsturnus und vollziehen die Ausschüttungen an die Fondsanleger ebenfalls im jährlichen Rhythmus.

Im geplanten Dividendenfonds möchten wir den Bedarf der Anleger nach einem regelmäßigen Cashflow nachkommen. Daher wird eine quartalsweise Ausschüttung eingerichtet, auch wenn diese intern etwas mehr Aufwand bedeutet.

Hinweis: Die Dividenden werden aus dem Fonds jedes Quartal in jeweils vier gleichen Teilen an die Anleger ausgeschüttet. Das Kapital, das im Fonds als Dividende zugeflossen, aber noch nicht an die Fondsanleger ausgeschüttet wurde, wird vom Fondsmanagement zur weiteren Optimierung der Dividendenerträge verwendet. Auch daher macht eine quartalsweise gegenüber einer jährlichen Ausschüttung Sinn, da die Dividenden bis zur Ausschüttung produktiv verwendet werden.

Warum Dividendenaktien des Deutschen Mittelstands?

Natürlich existieren hunderte unterschiedliche Anlagestrategien für Aktienfonds weltweit. Neben der jahrelangen Spezialisierung des Alpha Star-Team auf den Deutschen Mittelstand sprechen auch Zahlen und Fakten für die dargestellte Strategie:

Höhere Dividenden
Mittelstandsunternehmen
zahlen höhere Dividenden
als Konzerne

Wachstum der Dividenden
Durch höhere Wachstumsraten
im Mittelstand ist auch das
Dividendenwachstum höher
als bei Konzernen

Die wahren Dividenden-Stars sind nicht in den Indizes

Durchschnittliche Dividendenrenditen 2017 deutscher Aktien

Dividenden-Stars

Small Caps außerhalb der Indizes haben in vielen Fällen deutlich höhere Dividendenrenditen als die Konzerne der Indizes.

Das heißt: Bereits ein Segmentwechsel von Konzernen zu den TOP 50 Unternehmen des Deutschen Mittelstands führt zu einer Verdopplung der Dividendenrendite auf 4,8%.

Durch aktives Management kann das Resultat noch optimiert werden.

Top-Dividendenrenditen werden meist nicht in den Indizes erzielt, sondern im Bereich des Mittelstands (Small Caps)

Warum werden im Mittelstand höhere Dividenden bezahlt?

Dividenden: Höhere Dividenden

Dividenden wachsen im Mittelstand stärker

Dividenden Wachstum Tab

Unternehmen des deutschen Mittelstands erzielten eine deutlich höhere Wachstumsrate der Ausschüttungen mit 8,8% im Vergleich zum DAX (3,6%)

Unternehmenswachstum ist entscheidend für Dividendenwachstum. Da die Wachstumsraten bei Unternehmen im deutschen Mittelstand höher sind als bei großen Konzernen, wachsen auch die Dividenden stärker.

Dreifache Dividende im Mittelstand nach 10 Jahren

Vergleichsrechnung

Dividenden Vergleich

Jahr 1: Mit 4,8% ist die Dividendenrendite der Top 50 des deutschen Mittelstands bereits mehr als doppelt so hoch wie im DAX

Jahr 2-9: Die Wachstumsraten der Dividenden sind mit 8,8% deutlich höher als im DAX mit 3,6%

Jahr 10: Bereits nach 10 Jahren ist die jährliche Ausschüttung in der Top 50 des deutschen Mittelstands 3 mal höher als im DAX

Innerhalb von 10 Jahren erhöht sich die Dividendenrendite auf einen Anfangs-betrag von 1.000€ auf 10,3%, 3 Mal so hoch wie im DAX.

Strenge Anforderungen an Aktien des Dividendenfonds

Das Alpha Star-Team legt wie gewohnt hohe Ansprüche an die Depotunternehmen des Dividendenfonds. Die wichtigsten Elemente davon lassen sich in vier Aspekten darstellen:

Dividendenanforderung 1 Das Unternehmen muss profitabel arbeiten
und Gewinne erwirtschaften

Nur mit Gewinnen sind nachhaltige Dividendenausschüttungen möglich

Dividendenanforderung 2 Das Unternehmen muss
positive Cashflows erwirtschaften

Nur wenn das Cash für Ausschüttungen operativ erwirtschaftet wird, ist eine nachhaltige Dividendenpolitik möglich

Dividendenanforderung 3 Das Unternehmen muss
über eine gute Eigenkapitalausstattung verfügen

Viel Substanz ist die Grundvoraussetzung für nachhaltige Dividendenzahlungen

Dividendenanforderung 4 Das Unternehmen darf eine nur
geringe Verschuldung aufweisen

Nur Unternehmen mit wenig Verschuldung können hohe Dividenden an Aktionäre ausschütten und müssen nicht zuerst Kreditgeber bedienen

Nur mit guten Bilanzen und stabilen Geschäftsmodellen sind nachhaltig hohe Dividendenausschüttungen möglich

Der Alpha Star-Anlageausschuss

Der Alpha Star Dividendenfonds wird vom selben Team umgesetzt, welches den Alpha Star Aktienfonds betreut.

Die Brüder Felix und Gero Gode haben schon Ende der 90er Jahre ersten Kontakt mit Aktien und entwickelten eine Anlagestrategie, welche bereits seit April 2006 umgesetzt wird - die Alpha Star-Strategie, die seit 2016 auch als Buch erschienen ist.

Der Anlageausschuss des Alpha Star:

Felix Gode Anlageausschuss Felix Gode (Aktienanalyst)
Chartered Financial Analyst (CFA)
Dipl. Wirtschaftsjurist (FH) Details »
Gero Gode Anlageausschuss Gero Gode (Geschäftsführer,
Alpha Star Management GmbH)
Dipl.-Kfm. (Univ.), B.Sc. (Univ.)
Andreas Grünewald Anlageausschuss Andreas Grünewald (Vorstand, FIVV AG)
Vorstandsmitglied Verband unabhängiger
Vermögensverwalter Deutschland e.V.
Alexander Wiedemann Anlageausschuss Alexander Wiedemann
(Prokurist, FIVV AG)
Certified Financial Manager

Dieses harmonierende Team sorgt für eine ausgewogene Anlagestrategie mit Fokus auf nachhaltigen Wertzuwachs.

Gebühren

Wir haben den "Alpha Star Dividenden" als einen Fonds für passives Einkommen gegründet. Darum ist es uns wichtig, Vermögen zu Erhalten und eine faire Gebührenstruktur anzubieten.

Einmalige Gebühren
Ausgabeaufschlag (beim Kauf des Fonds)*

0% bis 5%
Rücknahmeprovision keine
Laufende Gebühren
Verwaltungsvergütung

0,3% p.a.
Verwahrstellenvergütung 0,1% p.a.
Fondsmanagementvergütung 0,8% p.a.
Vertriebsstellenvergütung 0,9% p.a.
Anlageberatungsvergütung keine
Umtauschprovision keine
Performance Fee (High-Watermark) 10%

*Beim Kauf des Fonds über die Alpha Star Management GmbH fällt kein Ausgabeaufschlag an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Fonds kaufen

Ab sofort erhalten Sie den Alpha Star Dividendenfonds

So kaufen Sie den Alpha Star Dividendenfonds

  1. Nach WKN HAFX8L auf Fondsplattform suchen:
  2. Fonds kaufen
  3. Ihr Kaufauftrag wird innerhalb von 2 Werktagen zum dann aktuellen Kurs gebucht

Sie möchten den Fonds ohne Gebühren und mit 0% Ausgabeaufschlag kaufen? Eröffnen Sie hier ein Depot bei ebase.

Alpha Star | Investoren & Experten

Daria Saharova investor Daria Saharova
Partnerin, Vito One
Pedram Zolgadri Innovator Pedram Zolgadri
CEO, leaf republic
Martin Plöckl Martin Plöckl
Startup-Ambassador
Manuel Wesch Manuel Wesch
COO, JustRocket
Dominik Kettner Dominik Kettner
Kettner-Edelmetalle.de
Dividendenstrategie Downlaod

Dividendenstrategie im Detail
Download Präsentation (pdf) »

Daria Artikel neu

Daria Saharova im Interview:
Wir fördern den neuen Deutschen Mittelstand »

Jetzt im Webinar den
Alpha Star Aktienfonds
kennen lernen:

Termine anzeigen

Erhalten Sie die wichtigsten News des Alpha Star Aktienfonds direkt in Ihren Posteingang:

E-Mail-Adresse *

Alpha Star Strategie Rechts

Felix Gode (Mitglied des Anlageausschusses) erklärt die 3 Komponenten erfolgreicher Aktien.
Buchvorstellung »