HINWEIS
Lipper Rating Header Morningstar Rating Header Fondsnote 1	 Rating Header Fund Award 2020 Mini Deutscher Fondspreis 2020 Mini
Live Depot Icon
Live Depot Icon
0821-2070 954-0
     Mo-Fr  9-18 Uhr
€Fondsnote Monringstar Link

Ranking Platz 1 DAS INVESTMENT
Platz 1 von 209
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Citywire
Platz 1 von 15
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 ING Diba
Platz 1 von 29
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Financial Times
Quartil 1 (106 Fonds)
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 fit4fonds
Platz 1 von 30
Rendite 5 Jahre

Lipper Fund Award 2020

Deutscher Fondspreis 2020

Fund Award 2020

€uro Fondsnote 1

Stand 31.08.2020 Mehr anzeigen

Häufige Fragen (FAQ)
zum Alpha Star

HäufigHäufig SicherheitSicherheit KostenKosten AnlagestrategieAnlagestrategie Handel Handel Fragen zu FondsFragen zu Fonds DividendenfondsDividendenfonds

« Alle Fragen einblenden

Fragen zu Fonds

Was ist ein Fonds?

Ein Fonds ist im Grunde genommen ein Mantel, in dem für die Anleger je nach Ausrichtung in verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Immobilien, Rohstoffe und Bargeld investiert wird. Der Vorteil ist, dass damit mehrere Personen sehr einfach und kostengünstig in die gleiche Strategie gesammelt investieren und von Know-how eines Fondsmanagers profitieren können. Die in den Fonds eingezahlten Gelder werden zentral von einem Fondsmanagement verwaltet.

Dabei kann das Geld, je nach Ausrichtung des Fonds, in verschiedene Anlageklassen investiert werden. Je nach Strategie des Fonds kann also die Zusammensetzung der Anlageklassen variieren. So verwahrt ein Rentenfonds nur Anleihen und Bargeld und ein Aktienfonds ausschließlich Aktien und Bargeld. Mischfonds investieren in Aktien und Anleihen. Im Alpha Star Aktienfonds und Alpha Star Dividendenfonds wird für die Anleger des Fonds zum Beispiel ausschließlich in Aktien investiert oder alternativ Bargeld gehalten.

Wenn ein Anleger Fondsanteile kauft, bekommt er den Gegenwert seiner Einzahlung in Fondsanteilen gutgeschrieben. Das eingezahlte Geld des Anlegers fließt im Gegenzug in den Fonds und wird dort vom Fondsmanagement investiert. Die Wertentwicklung ihrer Fondsanteile entwickelt sich dann eins zu eins mit der Wertentwicklung des Fonds, da der der Anleger über seine Fondsanteile einen prozentualen Anteil am gesamten Fonds hält. Somit gehört einem als Anleger indirekt auch ein prozentualer Anteil an den im Fonds befindlichen Aktien.

Wie entsteht der Kurs eines Fonds?

Der Kurs eines Fonds wird Anteilswert genannt. Da es bei einem Fonds viele Anleger gibt, die gemeinsam investieren, werden jedem Anleger Anteile im Gegenwert seiner Investitionssumme ausgegeben. Diese Anteile repräsentieren einen bestimmten Anteil am gesamten Fonds.

Der Anteilswert eines Fonds ergibt sich aus dem Marktwert (Börsenkurs) aller im Fonds befindlichen Finanzinstrumente (z.B. Aktien) zzgl. der Liquiditätsbestände. Mögliche bestehende Verbindlichkeiten (z.B. Kosten) werden entsprechend abgezogen. Dieser Wert wird durch die Gesamtzahl aller ausgegebenen Fondsanteile geteilt, woraus sich der Wert je Anteil ergibt. Die Ermittlung des Anteilswertes erfolgt börsentäglich.

Hat zum Beispiel ein Fonds Aktienbestände im Gegenwert von 9.000€ und einen Barbestand von 1.000€ ergibt, sich ein Gesamtvermögen des Fonds von 10.000 €. Sind gleichzeitig 5 Anleger mit jeweils einem Anteil investiert, errechnet sich ein Wert pro Anteil von 2.000€ (10.000€ Gesamtvermögen / 5 Anteile = 2.000 € Wert je Anteil).

Beim Ausweis des Anteilswertes ist zu beachten, dass dieser immer bereits netto ausgewiesen wird, also abzüglich aller auf Fondsebene anfallenden Kosten. Entsprechend sind auch die Renditezahlen auf Webseiten oder Factsheets immer nach Kosten.

Wie funktioniert ein Fonds?

Wenn ein Anleger Fondsanteile kauft, bekommt er den Gegenwert zu seiner Einzahlung in Fondsanteilen gutgeschrieben. Das eingezahlte Geld des Anlegers fließt im Gegenzug in den Fonds und wird dort vom Fondsmanagement investiert. Über seine Fondsanteile hält der Anleger einen prozentualen Anteil am gesamten Fonds. Somit hält man als Anleger indirekt auch einen prozentualen Anteil an den im Fonds befindlichen Aktien oder sonstigen Vermögenswerte.

Aktienfonds ExpertenInvestoren und Experten
Die Alpha Star-Fonds investieren für Unternehmer, Familien und viele Privatpersonen in den Deutschen Mittelstand, um langfristig und stabil Vermögen zu vermehren. Lesen Sie, was Investoren und Experten über die Alpha Star-Strategie denken.
Interviews Newsletter

Erhalten Sie die wichtigsten Videos und Interviews der Alpha Star-Fonds direkt in Ihren Posteingang:

Updates einrichten