Eckert & Ziegler AG

Pionier und Marktführer gemeinsam gegen Krebs

Die Eckert und Ziegler AG kooperiert mit Telix Pharmaceuticals, einem der führenden Entwickler von Molekular gezielter Strahlung aus dem Bereich der Krebsdiagnostik.

Pionier und Marktführer gemeinsam gegen Krebs

Wir investieren momentan 4,7 Mio. Euro in die Eckert & Ziegler AG mit dem Alpha Star Aktien und Dividendenfonds. Sie können auch mit uns investieren.

Prostatakrebs ist die am weitesten verbreitete Art von Krebs in Deutschland, noch vor Lungen- und Darmkrebs. Mit 15.000 Todesfällen, allein im letzten Jahr, ist er die zweithäufigste Todesursache von Männern mit Krebserkrankung. Es wird geschätzt, dass fast 300.000 Männer in Deutschland an einem Befall leiden. Um ihn zu behandeln, kommt es vor allem auf eine frühe Diagnose und eine genaue Identifizierung des Tumors an.

CT

Der ideale Partner

Im Juni diesen Jahres unterschrieb das in Australien ansässige Unter­nehmen Telix Pharmaceuticals Limited einen Exklusivvertrag mit der Deutschen Aktiengesellschaft Eckert & Ziegler über den Vertrieb der neuen Prostatakrebs-Diagnosemethode Illuccix. Das Präparat soll die effektivste Waffe im Kampf gegen diese Art von Krebs bilden.

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Komponenten für die Nuklear-Medizin ist Eckert & Ziegler der ideale Partner für den Vertrieb und die Weiterentwicklung der neuen Diagnosemethode. In Verbindung mit ihren anderen Diagnoseprodukten wird das Unter­nehmen in der Lage sein, Krebspatienten ein längeres Leben mit deutlich höherer Qualität zu ermöglichen.

Analyse

Das unsichtbare sichtbar machen

Illuccix dient als sogenanntes Kit-Präparat der Diagnose von Prostatakrebs. Durch die Markierung eines Wirkstoffes vor der Injektion mit einem radioaktiven Nukleoid werden beim Nachweis deutlich mehr Metastasen erkannt. Dieses ermöglicht durch seine Strahlung eine deutlich schärfere Abbildungen im Analyseverfahren.

Diese sogenannte PET(Positronen-Emissions-Tomografie)-Methode kann die derzeitig gängige CT(Computertomografie)-Methode ergänzen, um eine Identifizierung des befallenen Gewebes von bislang unerreichter Genauigkeit zu erzielen.

Die Kooperation zwischen dem Pionierunternehmen Telix und dem Experten für Nuklear-Medizin Eckert & Ziegler ist ein gewaltiger Schritt in der Krebsbekämpfung. Sobald das neue System von den Behörden genehmigt wird, kann es in Kliniken in ganz Europa Millionen von Ärzten und Patienten bei der Bekämpfung einer der tödlichsten Krankheiten unserer Zeit helfen.

Beitrag teilen

Autor Alexander PischelAutor Alexander Pischel ist Innovations-Analyst bei den Alpha Star Fonds. Alpha Star verfolgt mit seinen Aktienfonds das Ziel, in innovative Qualitätsunternehmen aus dem Mittelstand zu investieren. Folgen Sie uns auf Linkedin: Alpha Star / Alexander Pischel.

Alpha Star Inhaltsübersicht

​​