HINWEIS
Lipper Rating Header Morningstar Rating Header Fondsnote 1	 Rating Header Fund Award 2020 Mini Deutscher Fondspreis 2020 Mini
Live Depot Icon
Live Depot Icon
0821-2070 954-0
     Mo-Fr  9-18 Uhr
€Fondsnote Monringstar Link

Ranking Platz 1 DAS INVESTMENT
Platz 1 von 25
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Citywire
Platz 1 von 16
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 3 ING Diba
Platz 2 von 29
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Financial Times
Quartil 1 (288 Fonds)
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 fit4fonds
Platz 2 von 30
Rendite 5 Jahre

Lipper Fund Award 2020

Deutscher Fondspreis 2020

Fund Award 2020

€uro Fondsnote 1

Stand 30.04.2020 Mehr anzeigen

Magazin Oktober 2019 als pdf herunterladen

Aktive Aktienselektion für mehr Rendite

Wertsteigerungen durch aktives Management

Nachdem sich im August anhand der Halbjahreszahlen gezeigt hatte, dass die meisten der Unternehmen in den Alpha Star-Fonds unverändert gute Zahlen vorlegen und voraussichtlich auch in 2019 Umsätze und Ergebnisse steigern können, konnten die Fonds im September eine entsprechend positive Entwicklung aufweisen.

Dabei ist vor allem einmal mehr deutlich geworden, dass die derzeitigen Diskussionen über eine wirtschaftliche Abschwächung oder gar Rezession für viele Depotunternehmen nur von untergeordneter Bedeutung sind. Circa die Hälfte der Unternehmen in den beiden Alpha Star-Fonds würden wir aufgrund ihres Geschäftsmodells als nur geringfügig abhängig von der Konjunktur bezeichnen. Das deshalb, weil sie in Geschäftsbereichen aktiv sind, die ein strukturelles Wachstum aufweisen.

Das bedeutet, dass die Nachfrage der Kunden nicht abreißen wird, selbst wenn sich die konjunkturelle Lage eintrübt. So bleibt zum Beispiel der Druck nach Digitalisierung von Geschäftsprozessen unverändert, um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Investitionen werden hier nicht gestoppt werden. Eventuell findet sogar eine Beschleunigung statt, da Digitalisierung auch Effizienzsteigerung bedeutet, was wiederum in schwachen Konjunkturphasen Kostenvorteile bedeuten kann. Neben den Unternehmen aus den verschiedensten Softwarebereichen sind auch die Unternehmen aus den Bereichen erneuerbare Energien, Technologie oder Medizintechnik in diese Kategorie einzuordnen.

Zudem kommen eine Reihe von Unternehmen aus dem Immobilien- und Konsumsektor hinzu. Auch hier ist nicht mit einer Eintrübung zu rechnen, wenn sich die Konjunktur etwas verlangsamen sollte.

Daneben arbeitet das Fondsmanagement natürlich auch fortlaufend an einer aktiven Optimierung der Portfolios. So wurden im September in beiden Fonds bestehende Titel durch neue Titel ersetzt. Im Aktienfonds wurde die ecotel AG verkauft, nachdem wir im August bereits die LPKF Laser+Electronics AG aufgenommen hatten.

Innerhalb dieser kurzen Zeit konnte die Aktie bereits einen Wertzuwachs um 55% generieren und hat damit einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung im September geleistet.

Im Dividendenfonds haben wir uns im September von der edel SE getrennt und diese durch die Mensch & Maschine SE ersetzt. Auch hier konnte seit Aufnahme bereits ein Zuwachs von fast 10% erzielt werden.

Hinzu kommt, dass das Spezialsoftwareunternehmen ein ausgesprochen verlässlicher Dividendenzahler ist und in den kommenden Jahren voraussichtlich weiterhin hohe Steigerungsraten bei den Ausschüttungen generieren kann.

Dieser Optimierungsprozess ist kontinuierlich. Das Fondsmanagement der Alpha Star-Fonds ist tagtäglich auf der Suche nach neuen Unternehmen, klopft diese nach zahlreichen Kriterien ab, analysiert die Zahlen, spricht mit den Vorständen und vergleicht die Ergebnisse hinsichtlich der Chancen und Risiken mit den bestehenden Depotpositionen.

Im Zuge dessen werden auch viele Unternehmen beobachtet, die zwar qualitativ sehr überzeugend sind, aber derzeit nicht die Preisvorstellungen erfüllen. Denn, nur ein sehr gutes Unternehmen, dass auch zu einem attraktiven Preis erworben wird, hat schließlich das Potenzial einer überdurchschnittlich guten Entwicklung. Zu teuer erworben, limitiert sich das Potenzial für Kurssteigerungen einer Aktie, selbst wenn wir über hohe Qualität sprechen. Um solche latenten Chancen zu nutzen, welche das zukünftige Kurspotenzial zusätzlich hebeln können, braucht es Geduld. Diese Chancen werden nämlich dann spannend, wenn die Kurse tatsächlich einmal nach unten gehen sollten. Natürlich weiß niemand, wann dies tatsächlich passieren wird. Angesichts der steigenden Nervosität am Markt und der Angst der Anleger vor einer Rezession, steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit für uns, dass wir entsprechende Chancen wahrnehmen können.

Genau dann, wenn andere aus Aktien aussteigen, ist die Chance für langfristige ValueAnleger zuzuschlagen und sehr günstige Preise zu erzielen. Diese günstigen Einkaufspreise werden sich dann in den Folgejahren bezahlt machen und einen Beitrag zu neuen Überrenditen leisten. Beide Fonds sind mit guten Cashpositionen ausgestattet, um diesen Plan in die Tat umzusetzen, sollte es so weit sein.

War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie:

Autor des Beitrags "":


Bewertung: 5 von 5 bei 1 Bewertung

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persönlich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Bericht des Fondsmanagements monatlich
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persölich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Berichte des Fondsmanagements
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

« zum Börsen-Wissen « Finanz-Blog
Aktienfonds ExpertenInvestoren und Experten
Die Alpha Star-Fonds investieren für Unternehmer, Familien und viele Privatpersonen in den Deutschen Mittelstand, um langfristig und stabil Vermögen zu vermehren. Lesen Sie, was Investoren und Experten über die Alpha Star-Strategie denken.
Magazin 10 2019

Laden Sie das gesamte Magazin der Alpha Star-Fonds herunter:

Download | Oktober 2019