Magazin Juni 2021 als pdf herunterladen

Gewinndynamik beschleunigt sich weiter

Alpha Star-Unternehmen auch im 1. Quartal 2021 mit deutlichen Gewinnzuwächsen.

Mit Renditen von 15% (Aktienfonds) und 17% (Dividendenfonds) sind die beiden Alpha Star-Fonds im bisherigen Jahresverlauf unverändert gut unterwegs. Immerhin sind erst 5 Monate des Jahres vorüber. Diese weiterhin sehr zufriedenstellende Entwicklung ist vor allem auf die fortgesetzt guten Resultate unserer Depotunternehmen zurückzuführen.

Vor zwei Monaten hatten wir an dieser Stelle über die Ergebnisse unserer Unternehmen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 berichtet, welche überaus positiv aufgefallen sind und der wesentliche Treiber für die starke Rendite im Jahr 2020 waren. An diese Entwicklung konnten die Unternehmen auch im ersten Quartal 2021 anknüpfen. Trotz noch weitreichender Beschränkungen im ersten Quartal zeigten viele Unternehmen sogar nochmalige Beschleunigungen in ihrer Dynamik auf.

Wir erinnern uns, im Jahr 2020 steigerten die 30 Alpha Star-Unternehmen ihre Umsatzerlöse im Durchschnitt um 8% und trotzten der Pandemie damit eindrucksvoll. Die Gewinne legten mit +30% sogar deutlich überproportional zu. Für das erste Quartal 2021 sehen wir bei der Umsatzentwicklung eine Fortsetzung, in ähnlicher Größenordnung. Die Gewinnsteigerung war jedoch nochmals höher als im Jahr 2020. Deshalb parallelen zum Gesamtjahr 2020 zu ziehen, halte ich für unangebracht. Zum einen ist das erste Quartal nur ein kleiner Ausschnitt des Jahres und zum anderen gab es eine Reihe herausragender Unternehmen, welche das Gesamtbild etwas verzerren.

Was den Eindruck der hohen Gewinndynamik anbelangt, verzerren die Ergebnisse das Bild jedoch nicht. Daher beschränke ich mich auf die Nennung einiger herausstechender Entwicklungen. Am deutlichsten legte die DocCheck AG im Gewinn zu. Mit einer Verbesserung des operativen Ergebnisses von 0,9 Mio. € im Vorjahresquartal wurden nun 5,1 Mio. € erzielt. Das ist eine Verbesserung um fast 470%! Aber auch andere Unternehmen wie pferdewetten.de (+316%), GK Software (+200%), Eckert & Ziegler (+148%), Stratec (+107%) und secunet (+100%) wiesen dreistellige Gewinnverbesserungen auf. Weitere Unternehmen wie Geratherm (+82%), MBB (+73%) oder Leifheit (+93%) konnten im hohen zweistelligen Prozentbereich bei ihren Gewinnen wachsen.

Das sind sehr beeindruckende Zahlen, welche Rückenwind geben und vor allem für den weiteren Jahresverlauf optimistisch stimmen. Nachdem das zweite Quartal 2020 fast weltweit von harten Lockdowns und durch die damit einhergehende scharfe Rezession geprägt war, dürfte es für die allermeisten Unternehmen ein leichtes sein in diesem Jahr erheblich bessere Resultate zu erzielen. Man lehnt sich nicht wirklich weit aus dem Fenster, wenn man prognostiziert, dass die Zahlen für das zweite Quartal hervorragend sein werden.

Hinzu kommt, dass die Wirtschaft vor dem Hintergrund fortschreitender Impfungen und sinkender Inzidenzen zunehmend an Stabilität gewinnt. Nicht wenige Unternehmen haben bereits verlauten lassen, dass der April einer der besten Monate überhaupt gewesen sei. Es gibt wenig Grund anzunehmen, dass das im Mai anders aussieht.

So gut das alles klingt, müssen wir natürlich auch die Risiken im Auge haben. Durch den Corona-Schock im vergangenen Jahr und den scharfen Nachfrageeinbruch wurden Produktionskapazitäten weltweit heruntergefahren. Dass sich die Lage so schnell erholt, hat derzeit zur Folge, dass es Lieferengpässe und Preissteigerungen an allen Ecken und Enden gibt. Das könnte für viele Unternehmen ein Hemmschuh sein und auf Umsatz und Gewinn drücken.

Aber auch dieser Zustand wird sich aus meiner Sicht recht schnell regulieren und schon im zweiten Halbjahr wieder normalisieren. Zudem sind wir mit unseren Unternehmen in den Alpha Star-Fonds zu großen Teilen in digitalen Geschäftsmodellen investiert oder in solchen bei denen wenig Einschränkungen zu erwarten sind. Insofern blicken wir ungeachtet dessen mit viel Zuversicht auf die weitere Entwicklung.

War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie:

Autor des Beitrags "":


Bewertung: 4.8 von 5 bei 13 Bewertungen

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persönlich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Bericht des Fondsmanagements monatlich
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persölich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Berichte des Fondsmanagements
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

« zum Börsen-Wissen « Finanz-Blog
Aktienfonds ExpertenInvestoren und Experten
Die Alpha Star-Fonds investieren für Unternehmer, Familien und viele Privatpersonen in den Deutschen Mittelstand, um langfristig und stabil Vermögen zu vermehren. Lesen Sie, was Investoren und Experten über die Alpha Star-Strategie denken.
Magazin 06 2021

Laden Sie das gesamte Magazin der Alpha Star-Fonds herunter:

Download | Juni 2021

​​