← Atoss Software AG

Höhere Motivation durch mehr Selbst­bestimmung

17.11.2022 - Flexible Einteilung von Arbeitszeiten entwickelt sich immer mehr von einem “Nice-to-have” zu einem “Must-have”. So gelingt die Implementierung:

Höhere Motivation durch mehr Selbst­bestimmung

Wir investieren momentan 5,6 Mio. Euro in die Atoss Software AG mit dem Alpha Star Aktien und Dividendenfonds. Sie können auch mit uns investieren.

Flexible Einteilung von Arbeitszeiten ist ein rapide wachsender Arbeit­nehmer­trend. Eine Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass etwa 73 % der Angestellten in den USA erwarten, dass ihr Arbeitgeber ihnen eine Form der Selbst­bestimmung bei der Planung von Arbeitszeiten ermöglicht. Vor allem in der modernen, digitalen Arbeitswelt entsteht hierdurch großes Potenzial zur Mitarbeitermotivation und sogar zur Reduktion des administrativen Aufwandes, vorausgesetzt natürlich, es existieren die notwendigen Kanäle.

Self-Management

Nachhaltige Motivation

Wer glücklicher in seinem Job ist, der ist produktiver. So geben 84 % der Personalverantwortlichen an, dass Selbst­bestimmung in Personal­entscheidungen ein wichtiges Mittel zum Erfolg ist. Eine effiziente Umsetzung gelingt allerdings nur den wenigsten Unter­nehmen. Häufig verhindern veraltete Methoden oder Systeme die Nutzung dieses Potenzials.

Der Anteil an unnötigen administrativen Tätigkeiten in Unter­nehmen, welche IT-Systeme noch nicht optimal nutzen, liegt bei etwa 20 %. Bei zehn Mitarbeitern in einer Personalabteilung bedeutet dies, dass knapp 60.000 Euro pro Jahr verschwendet werden. Kosten, welche durch das richtige System nicht nur vermieden werden, sondern durch Selbst­bestimmung der Mitarbeiter in intrinsische Motivation umgewandelt werden können.

Workforce-Management-Lösung

Mehr Selbst­bestimmung

Dieses Ziel, Kosten in Nutzen umzuwandeln, verfolgen die Workforce-Management-Lösungen der ATOSS Software AG. Schlüssel hierfür ist der sogenannte “Self-Service” der Mitarbeiter. In diesem Konzept werden die Arbeitnehmer nicht nur in die Planung der Arbeitszeiten einbezogen, sie übernehmen selbst administrative HR-Tätigkeiten.

So enthalten die Softwarelösungen etwa die Möglichkeit, Wunschdienstpläne zu erstellen, Zeiten auf Projekte zu verteilen, Fortbildungen zu buchen oder sogar eine Tauschbörse, in der Mitarbeiter Schichten untereinander wechseln können. Zudem erleichtert dieses System die Planbarkeit für Mitarbeiter und Management zugleich.

Self-Service ermöglicht Mitarbeitern selbst ihre Work-Life-Balance zu bestimmen. So lässt sich zum einen langanhaltende Motivation der Mitarbeiter aufbauen, zum anderen lässt sich der organisatorische Aufwand von Personalverantwortlichen deutlich reduzieren. Zudem ist angesichts der derzeitigen Arbeitstrends davon auszugehen, dass Remote Work in Zukunft verstärkt nachgefragt, aber auch angeboten werden wird. Eine Entwicklung, für die die ATOSS Software AG bestens aufgestellt ist.

Weitere Artikel
Beitrag teilen

Autor Alexander PischelAutor Alexander Pischel ist Innovations-Analyst bei den Alpha Star Fonds. Alpha Star verfolgt mit seinen Aktienfonds das Ziel, in innovative Qualitätsunternehmen aus dem Mittelstand zu investieren. Folgen Sie uns auf Linkedin: Alpha Star / Alexander Pischel.

Alpha Star Inhaltsübersicht