← Kardex AG

Optimale Lager­bedingungen

10.06.2022 - Die meisten Produkte verbringen einen Großteil ihres Zyklus in der Logistik. Moderne Systeme helfen, dass sie nicht verschleißen oder verderben, bevor sie überhaupt zum Einsatz kommen.

Optimale Lager­bedingungen

Wir investieren momentan 0,9 Mio. Euro in die Kardex AG mit dem Alpha Star Dividendenfonds. Sie können auch mit uns investieren.

Die makellose Produktion ist eine große Herausforderung. In vielen Branchen und Bereichen, wie in der Halbleiterproduktion oder in der Pharmaindustrie können kleinste Verunreinigungen bereits fatale Effekte haben. Mindestens genauso wichtig wie die Produktion ist der nächste Schritt im Produktzyklus: Die Lagerung. Eine Vielzahl an Produkten und Rohstoffen müssen bis zu ihrer Weiterverarbeitung oder ihrem Einsatz bis zu ihrer Weiterverarbeitung oder ihrem Einsatz unter besonderen Bedingungen gelagert werden, teils auch durch Vorschriften bestimmt.

Besondere Lager­bedingungen für Gefahrengüter

Empfindliche Stoffe

Ein relevantes Beispiel ist die Lagerung der neuartigen Vektorimpfstoffe. Damit diese ihre Wirkung entfalten können, dürfen sie in der Lagerung eine gewisse Temperatur nicht überschreiten. Ansonsten wird der Impfstoff instabil und das Immunsystem kann ihn nicht mehr erkennen und auf ihn reagieren. Ist der Impfstoff erst einmal aufgetaut, kann er auch nicht mehr eingefroren werden, sondern muss zeitnah verabreicht werden.

Dabei ist eine effiziente Lagerhaltung ausschlaggebend für den Erfolg von Unter­nehmen. Sie ist notwendig, um auf Bedarfsspitzen oder Engpässe reagieren zu können und um einen konstanten Betrieb zu gewährleisten. Bei längerer Lagerung können hierbei sogar Faktoren wie Luftfeuchtigkeit ausschlaggebend sein.

Passgenaue Lösung

Beste Bedingungen

Der weltweit agierende Anbieter für Lagerlösungen und Materialflusssysteme Kardex hat sich auf dynamische Lager- und Bereitstellungssysteme spezialisiert. Seine Lösungen für kontrollierte Lagerumgebungen schaffen die idealen Bedingungen für einen langen Erhalt der gelagerten Waren.

Je nach Produkt werden die Lösungen passgenau angefertigt. Von der Temperatur, über die Luftfeuchtigkeit, bis hin zur Partikelbelastung der Luft oder sogar dem Umgebungsdruck lassen sich alle relevanten Faktoren in der Lagerung genauestens anpassen. Sogar Reinraum-Qualität lässt sich mit den Lösungen von Kardex erreichen.

Passgenaue Lagersysteme sind ein essenzieller Bestandteil für wirtschaftliche Produktion und Werterhalt. Immer mehr komplexe Produkte und Waren sind auf spezielle Lager­bedingungen angewiesen. Dank seiner langjährigen Erfahrung in der Pharma- und Lebensmittelindustrie erfüllen die Lösungen von Kardex sowohl die strengen Regularien der jeweiligen Industrie, als auch die individuellen Bedürfnisse der Kunden.

Weitere Artikel
Beitrag teilen

Autor Alexander PischelAutor Alexander Pischel ist Innovations-Analyst bei den Alpha Star Fonds. Alpha Star verfolgt mit seinen Aktienfonds das Ziel, in innovative Qualitätsunternehmen aus dem Mittelstand zu investieren. Folgen Sie uns auf Linkedin: Alpha Star / Alexander Pischel.

Alpha Star Inhaltsübersicht

​​