HINWEIS
Ihre Aktienfonds für den
Deutschen Mittelstand.
Morningstar Rating Header Fondsnote 1	 Rating Header
Live Depot Icon
Live Depot Icon
0821-2070 954-0
     Mo-Fr  9-18 Uhr
Fondsnote Monringstar Link

Ranking Platz 1 DAS INVESTMENT
Platz 1 von 26
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Citywire
Platz 1 von 16
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 3 ING Diba
Platz 3 von 31
Rendite 3 Jahre

Ranking Platz 1 Financial Times
Quartil 1 (279 Fonds)
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 2 fit4fonds
Platz 2 von 31
Rendite 5 Jahre

Stand 15.10.2019 Mehr anzeigen

NEU: Online Börsensabend

NEU: Online Börsensabend

« zum Börsen-Wissen « Finanz-Blog

Mit dem Partner über Geld sprechen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Über Geld sprechen

Eine Partnerschaft dreht sich - auch wenn sich das viele wünschen - meistens nicht nur um Freude, tolle Erlebnisse und viel Liebe, sondern auch um das liebe Geld.

Regelmäßiger Streit über Geld-Themen ist sogar einer der häufigsten Scheidungsgründe. Doch es ist nicht leicht, Finanzen in einer Beziehung anzusprechen, weil dies weitgehend als unromantisch gilt. Gleichzeitig ist Bares jedoch eine wichtige Basis, um den Alltag und ganz besondere (meist auch teure) Erlebnisse miteinander zu genießen.

Fakt ist: Geld ist spätestens mit der Hochzeit das wichtigste Thema, welches Sie unbedingt mit Ihrem Partner besprechen sollten.

Alpha Mastes Anzeige

Die Frage: Wie beginne ich die Unterhaltung?

1. Träumen Sie gemeinsam

Sind Sie und Ihr Freund oder Freundin auf dem gleichen Stand der Dinge? Haben Sie die gleichen finanziellen Ziele, Ängste und Pläne? Die wichtigsten Themen, die es zu besprechen gibt sind:

  • Eigenheim vs. Mietwohnung
  • Geplante Sparziele
  • Verwendung von Gewinnen
  • finanzielle Ziele und Träume allgemein

Sie können das Gespräch beginnen, indem Sie nach den großen Träumen fragen, die Geld kosten. Wir erwähnen in unseren Gesprächen oftmals nur den Traum gemeinsam in einer wunderbaren Familie zu Leben, weil es so schön für den Partner klingt.

Doch welche Autos möchten Sie fahren, wie möchten Sie wohnen, welche Urlaube sind Ihnen wichtig? Sprechen Sie auch diese Themen an.

Ich empfehle die Methode, sich in Ruhe die 10 wichtigsten Ziele, die mit Geld kaufbar sind auf einen Zettel aufzuschreiben. Lesen Sie sich Ihre Ziele danach gemeinsam vor, ohne den anderen zu kritisieren.

2. Gemeinsame Ziele und Träume finden

Finden Sie in Ihren Listen die Gemeinsamkeiten und überlegen Sie, was nötig wäre, um diese Ziele tatsächlich zu realisieren. Höchstwahrscheinlich werden Sie einige Unterschiede feststellen.

Nehmen Sie beide wieder Ihren Stift zur Hand und kreisen Sie die Dinge ein, die sehr ähnlich oder sogar gleich sind. Auf diese gemeinsamen Ziele können Sie sich sofort zusammen freuen.

Unterstreichen Sie nun auf der Liste Ihres Partners die Ziele, die Sie sofort bereit sind zu unterstützen, weil auch Sie sie für sinnvoll halten und noch gar nicht daran gedacht haben.

Alpha Mastes Anzeige

Markieren Sie alle Punkte mit einem Kreuz, die Sie gerne bei Ihrem Partner unterstützen würden, weil Sie es für die Entwicklung Ihres Partners als deutlichen zugewinn sehen würden.

Diese Schritte sind absolut nötig, um Überraschungen in ihrer späteren Partnerschaft zu vermeiden. Sie sind jetzt in der Lage die nicht markierten Ziele zu besprechen. Überlegen Sie gemeinsam, wie wichtig diese Positionen für Sie sind und ob Sie diese Träume unterstützen können.

Schreiben Sie sich nun alle Ziele, auf die Sie sich geeinigt haben auf einer neuen Liste auf. Beginnen Sie mit denen, die Ihnen beiden am wichtigsten sind und die Sie gegenseitig unterstützen. Diese Liste ist Ihr Zielfahrplan für die nächsten Jahre.

Ich empfehle Ihnen beiden das Buch “Ziele: Setzen Verfolgen Erreichen” ab diesem Zeitpunkt zu lesen. Hier werden Sie sofort konkrete Wege finden, wie Sie auch an diesen Zielen arbeiten können und Ihr Resultat schon nahezu vor sich sehen.

Berücksichtigen Sie unbedingt auch feste finanzielle Komponenten, auf die Sie sich mit fixen Beträgen bzw. Beträgen abhängig von Ihrem Einkommen setzen. Manche paare eröffnen ein Bankkonto für Notfälle, auf dem Sie jeden Monat gemeinsam 200 Euro einzahlen, andere möchten eine gemeinsame Altersvorsorge mit Dividendenzahlungen anlegen.

Sie werden sich wohl und sicher fühlen und Ihrer gemeinsamen Zukunft mit mehr Freude ins Auge schauen.

3. Erstellen Sie sich Finanzplan

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie beide festgestellt haben, dass Geld doch eine romantische Komponente hat. Es garantiert Ihnen eine schöne, gemeinsame Zukunft, in der Ihre Ziele erreicht werden.

Sie können einfach beginnen. Schreiben Sie sich eine weitere Liste mit den Maßnahmen und Schritten, auf die Sie sich gemeinsam einigen, z.B.:

  • 200 € pro Monat auf ein Notfallskonto
  • 500 € pro Monat in Aktienfonds investieren
  • keine Konsumkredite und Ratenzahlungen aufnehmen
  • 300 € pro Monat auf ein Spar-Konto für eine große Jahresreise

Einigen Sie sich auch zu welchen Anteilen Sie sich beide an den Maßnahmen beteiligen. Viele Partner passen den Beitrag im Verhältnis ihres jeweiligen Einkommens an. Teilen Sie die Beträge so auf, wie Sie sich wohl fühlen, doch vergessen Sie nicht diese Entscheidung zu treffen.

4. Behalten Sie eigene Konten

Viele Partner einigen sich auf ein gemeinsames Familienkonto und können von diesem Konto aus gemeinsam entscheiden. Experten halten dieses Vorgehen für unvorteilhaft, da es zwar eine schöne Übersicht gibt, jedoch die individuellen Entscheidungen beider Seiten stark beeinträchtigt.

Halten Sie sich ihr Taschengeldkonto separat und legen Sie gemeinsame Sparkonten an, aus denen Sie Urlaube, Möbel usw. finanzieren. Per Dauerauftrag von den persönlichen Konten kann dann auf die gemeinsamen Konten und Depots eingezahlt werden. Somit haben Sie auch geregelt, wie viel jeder ausgeben kann, ohne den anderen fragen zu müssen.

5. Fortschritt messen in Excel

Ihr gemeinsames Konto kann schnell unübersichtlich werden. Ich empfehle Ihnen eine gemeinsame Excel-Liste oder Google-Tabelle zu führen, in welchem Sie Ihre aktuell verfolgten Ziele formulieren und den Fortschritt berechnen lassen:

  • Ziel-Titel
  • benötigtes Kapital
  • eingezahltes Kapital
  • Fortschritt in %
  • monatliche Einzahlung in das Ziel
  • vorr. Monate bis zum erreichen

Diese Liste zeigt Ihnen beiden den aktuellen Fortschritt Ihrer Maßnahmen. Sie kann motivieren und die Augen öffnen. Ich kenne einige Paare, die sich nach Betrachten der Liste entschieden haben, ein gemeinsames Nebeneinkommen aufzubauen oder an anderen Stellen zu sparen, um schneller ihren Zielen näher zu kommen.

Fazit: Leben Sie Geld gemeinsam

Über Geld spricht man! Zusammen können Sie schneller ein Vermögen aufbauen, als es jeder einzeln könnte. Nutzen Sie diese Chance für sich und machen Sie Geld zu einem ihrer LIeblingsthemen. Sicher ist dadurch auch, dass Sie sich nicht wegen finanzieller Überraschungen streiten werden.

War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie:

Autor des Beitrags "":


Bewertung: 4.8 von 5 bei 5 Bewertungen

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persönlich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Bericht des Fondsmanagements monatlich
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persölich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Berichte des Fondsmanagements
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

« zum Börsen-Wissen « Finanz-Blog
Aktienfonds ExpertenInvestoren und Experten
Die Alpha Star-Fonds investieren für Unternehmer, Familien und viele Privatpersonen in den Deutschen Mittelstand, um langfristig und stabil Vermögen zu vermehren. Lesen Sie, was Investoren und Experten über die Alpha Star-Strategie denken.

Ab jetzt direkt in Ihrem Posteingang:

  • Alpha Star-Magazin
  • Videos des Fondsmanagements
  • Wichtige Depot-Updates

Alpha Star Youtube Abo