Geratherm Medical AG

Wenn zu viele Daten zum Problem werden

Knapp 70.000 Menschen verstarben allein im Jahr 2019 an den Folgen einer Atemwegserkrankung in Deutschland, was über 7% der Sterbefälle ausmacht.

Wenn zu viele Daten zum Problem werden

Die Alpha Star-Fonds sind momentan nicht in Geratherm Medical AG investiert

Wie bei den meisten Erkrankungen gilt auch bei Lungenerkrankungen, je früher die genaue Krankheits-Ursache diagnostiziert werden kann, desto höher sind dich Chancen auf eine komplikationslose Genesung. Allerdings lässt sich häufig nicht sofort eine eindeutige Aussage treffen und eine langzeitige Überwachung ist erforderlich. Diese ist wiederum mit weiteren Komplikationen verbunden.

Bildbeschreibung

Viele Daten, viele Interpretationen

Die meisten modernen medizinischen Überwachungsgeräte sind in der Lage, die erhobenen Befunde in Echtzeit weiterzuleiten. Allerdings fallen durch eine Langzeitüberwachung, wie sie bei Atemwegserkrankungen verwendet wird, große Mengen an Daten an. Erschwerend kommt hinzu, dass Abweichungen oft nur minimal ausfallen, was ihre Identifikation zusätzlich erschwert.

Als einer der führenden Anbieter von medizinischem Equipment in den Bereichen Herz und Lunge wurde das Unter­nehmen Geratherm mit diesem Problem konfrontiert. Blue Cherry heißt die hauseigene Softwarelösung, welche die Diagnose erleichtern, und somit eine Vielzahl an Leben retten kann.

Bildbeschreibung

Ein digitales Labor

Von der Interpretation einzelner Patientendaten aus einer Quelle bis hin zum voll digital integrierten Lungenfunktionslabor ist die Software für Systeme aller Größenordnungen geeignet. Durch automatische Qualitätssicherung und Interpretation der Tests durch eine KI können Abweichungen erkannt werden, welche in der Flut an Daten untergehen könnten.

Die aufbereiteten Datensätze werden von der Software grafisch aufbereitet und übersichtlich dargestellt. In der Entwicklung wurde außerdem ein großer Fokus auf einfache Bedienbarkeit und flexible Anpassung gelegt, um den Aufwand in Einarbeitung und Verwendung zu minimieren.

Mit ihrer Softwarelösung Blue Cherry hat die Geratherm AG ein leistungsstarkes Programm geschaffen, welches in der Lage ist, die breiten Datenströme von diagnostischen Geräten in einer zentralen Anwendung zu bündeln und auszuwerten. In Verbindung mit zusätzlichen Sicherungsfunktionen wie Backup-Speicherungen ist das System in der Lage, die Lebensqualität unzähliger Patienten zu verbessern.

Beitrag teilen

Autor Alexander PischelAutor Alexander Pischel ist Innovations-Analyst bei den Alpha Star Fonds. Alpha Star verfolgt mit seinen Aktienfonds das Ziel, in innovative Qualitätsunternehmen aus dem Mittelstand zu investieren. Folgen Sie uns auf Linkedin: Alpha Star / Alexander Pischel.

Alpha Star Inhaltsübersicht

​​