HINWEIS
Lipper Rating Header Morningstar Rating Header Fondsnote 1	 Rating Header Fund Award 2020 Mini Deutscher Fondspreis 2020 Mini
Live Depot Icon
Live Depot Icon
0821-2070 954-0
     Mo-Fr  9-18 Uhr
MAGAZIN Neues Alpha Star Magazin
Ausgabe: Dezember 2020
Jetzt lesen
€Fondsnote Monringstar Link

Ranking Platz 1 DAS INVESTMENT
Platz 1 von 209
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Citywire
Platz 1 von 15
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 ING Diba
Platz 1 von 29
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Financial Times
Quartil 1 (106 Fonds)
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 fit4fonds
Platz 1 von 30
Rendite 5 Jahre

Lipper Fund Award 2020

Deutscher Fondspreis 2020

Fund Award 2020

Stand 31.08.2020 Mehr anzeigen

Magazin November 2020 als pdf herunterladen

Die Chancen rücken näher

Mit der Marktschwäche werden Zukäufe wahrscheinlicher

Im Oktober zeigten sich die Börsen vor dem Hintergrund der international laufenden zweiten Corona-Welle insgesamt schwach. Das bedeutet aber nicht, dass sich unsere Depotunternehmen nicht gut entwickeln.

Ganz im Gegenteil. Nachdem unsere Depotunternehmen bereits mit Bravour durch das erste Halbjahr gekommen waren und der coronabedingten Rezession eindrucksvoll widerstehen konnten, riss die Welle an positiven Meldungen seither nicht ab.

Unternehmen wie Mensch & Maschine, LPKF Laser & Electronics, SNP oder Amadeus Fire konnten auch im dritten Quartal mit zufriedenstellenden Zahlen aufwarten. Angesichts der tiefen Rezession im zweiten Quartal ist das vor allem für Unternehmen keine Selbstverständlichkeit, die eine gewisse Abhängigkeit von der allgemeinen Konjunktur in ihren Geschäftsmodellen aufweisen. Zum anderen haben zuletzt wieder eine Reihe von Unternehmen ihre Erwartungen für das Jahr 2020 nach oben angepasst. Hier sind mit Atoss Software, Envitec Biogas, Doccheck und Leifheit sogar eine ganze Reihe von Unternehmen positiv aufgefallen.

Die Anhebungen der Prognosen kamen im Oktober vor allem bei Unternehmen des Dividendenfonds, was dazu beigetragen hat, dass der Dividendenfonds den Monat mit einem deutlich geringeren Minus beendete. Der Gesamtmarkt wies hingegen klar rote Vorzeichen auf. Damit bewies der Dividendenfonds einmal mehr, dass er vor allem dann robust ist, wenn die Wetterkarte der Börse nicht nur Sonnenschein zeigt. Diese Robustheit ist auch im Sinne der Ausschüttungskontinuität zu sehen. Im Oktober erfolgte die nunmehr 11. Ausschüttung in Folge in Höhe von 1%.

Damit ist inzwischen der klare Beweis erbracht, dass sich Anleger auf die Ausschüttungen verlassen können und gleichzeitig eine Überrendite zum Gesamtmarkt erzielen. Denn, inzwischen hat der Alpha Star Dividendenfonds eine Historie von 3 Jahren aufgebaut und innerhalb dieses inzwischen belastbaren Zeitraums eine Rendite von 10,9% erzielt. Im gleichen Zeitraum weist der DAX eine Rendite von -11,0% auf und der SDAX von -2,0%!

Diese Vergleichswerte sind auch Ausdruck dessen, dass die Rahmenbedingungen in den letzten drei Jahren alles andere als einfach waren. Mit dem Crash Ende 2018 und der Corona-Krise 2020 haben in kurzer Zeit zwei wesentliche belastende Events das Geschehen an den Börsen bestimmt.

Der Alpha Star Aktienfonds wies im Oktober ebenfalls ein negatives Vorzeichen auf. Nach der starken Kursentwicklung der vergangenen Monate legten die Kurse eine kleine Verschnaufpause ein – trotz der ebenfalls unverändert guten operativen Entwicklung der Depotunternehmen. Hier kommt ein normaler Umstand zum Tragen, den wir nach Phasen einer hohen Dynamik immer wieder einmal sehen werden. Für uns als Anleger bieten solche Phasen des Durchatmens eine gute Chance den einen oder anderen Titel weiter aufzustocken. Das haben wir im Oktober wieder verstärkt getan, insbesondere bei Titeln mit zyklischen Abhängigkeiten wie LPKF Laser & Electronics, STO oder PVA Tepla.

Aber nicht nur im bestehenden Portfolio haben wir die Positionen weiter aufgestockt. Wie in den vergangenen Monaten bereits mehrfach berichtet, haben wir uns in den vergangenen Monaten mit Unternehmen beschäftigt, denen wir in den kommenden Jahren ein erhebliches Potenzial zurechnen, wenn sich die jeweiligen Branchen dieser Unternehmen wieder erholen. Im Oktober ist es nun soweit gewesen, dass wir begonnen haben, Positionen dieser Titel aufzubauen. Da die Positionen zum Stichtag noch nicht final aufgebaut waren, können wir noch nicht darüber berichten. Wir werden ihnen die neuen Titel jedoch im kommenden Magazin vorstellen.

Entscheidend ist, dass wir durch den Aufbau der neuen Positionen Kurspotenzial für die Zukunft aufbauen. Alle Unternehmen nehmen in ihren jeweiligen Bereichen führende Positionen ein, teilweise sogar weltweit. Gleichzeitig sind die Bewertungen dieser Titel auf historischen Tiefständen. In der Kombination ergibt sich aus unserer Sicht ein attraktives Potenzial, bei gleichzeitig überschaubarem Risiko.

War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie:

Autor des Beitrags "":


Bewertung: 4.5 von 5 bei 2 Bewertungen

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persönlich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Bericht des Fondsmanagements monatlich
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

Sie interessieren sich für weitere Details über die Alpha Star-Aktienstrategie, persölich erklärt vom Fondsmanager Felix Gode? Gerne bieten wir Ihnen aktuell monatliche Updates:

Jetzt exklusiv für Sie:
Unser Investoren-Magazin
und Videos des Fondsmanagements

  • Alpha Star-Magazin monatlich
  • Video-Berichte des Fondsmanagements
  • Wichtige Depot-Updates gelegentlich

Jetzt Updates abonnieren

« zum Börsen-Wissen « Finanz-Blog
Aktienfonds ExpertenInvestoren und Experten
Die Alpha Star-Fonds investieren für Unternehmer, Familien und viele Privatpersonen in den Deutschen Mittelstand, um langfristig und stabil Vermögen zu vermehren. Lesen Sie, was Investoren und Experten über die Alpha Star-Strategie denken.
Magazin 11 2020

Laden Sie das gesamte Magazin der Alpha Star-Fonds herunter:

Download | November 2020