HINWEIS
Ihre Aktienfonds für den
Deutschen Mittelstand.
Morningstar Rating Header Fondsnote 1	 Rating Header
Live Depot Icon
Live Depot Icon
0821-2070 954-0
     Mo-Fr  9-18 Uhr
Fondsnote Monringstar Link

Ranking Platz 1 DAS INVESTMENT
Platz 1 von 26
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 1 Citywire
Platz 1 von 16
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 3 ING Diba
Platz 3 von 31
Rendite 3 Jahre

Ranking Platz 1 Financial Times
Quartil 1 (279 Fonds)
Rendite 5 Jahre

Ranking Platz 2 fit4fonds
Platz 2 von 31
Rendite 5 Jahre

Stand 15.10.2019 Mehr anzeigen

« News: Innotec TSS AG Veröffentlicht am 09.11.2015

Kursrally bei InnoTec nach Prognoseanhebung

Kursrally bei InnoTec nach Prognoseanhebung

Nachdem die InnoTec TSS AG (InnoTec) heute die Prognose für das Geschäftsjahr 2015 angehoben hat, kam es zu einer deutlichen Kurssteigerung. Nachdem das Unternehmen noch zum Halbjahr von Umsatzerlösen und einem EBIT auf Vorjahresniveau ausgegangen war, erwartet InnoTec nunmehr Umsätze ?klar? über dem Vorjahreswert und ein EBIT ?deutlich? über dem Vorjahrsniveau.

Starkes drittes Quartal

Auslöser für die Prognoseanhebung war ein außerordentlich starkes drittes Quartal 2015. So erwirtschaftete InnoTec in den Monaten Juli-September 27,2 Mio. Euro Umsatzerlöse und damit 9,4 % mehr als im Vorjahr.

Noch deutlicher war der Anstieg beim EBIT, welches mit 5,2 Mio. Euro um 34,8 % über dem Vorjahr lag. Die EBIT-Marge im dritten Quartal dürfte demnach bei 19,0 % gelegen haben, ebenfalls ein absoluter Spitzenwert.

Demnach war das dritte Quartal 2015 sowohl umsatz-, als auch ergebnisseitig, durch eine außerordentliche Stärke geprägt. Warum genau das Quartal so stark aufgefallen ist, dürfte mit der Veröffentlichung des Quartalsberichts am 12.11.2015 gekannt gegeben werden. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die nach wie vor gute Baukonjunktur in Deutschland, vor allem im Wohnungsbau, ein wesentlicher Treiber dieser Entwicklung war.

Kurs reagiert dynamisch auf Prognoseanhebung

Nachdem schon im ersten und zweiten Quartal 2015 Ergebnisse oberhalb des jeweiligen Vorjahresniveaus erzielt wurden, kumuliert sich auf die Sicht der gesamten ersten neun Monate 2015 ein kräftiges Ergebnisplus von 25,7 %.Die EBIT-Marge kletterte von 14,5 % auf nunmehr 17,1 %. In den vergangenen sechs Jahren war die höchste erreichte EBIT-Marge auf Gesamtjahresbasis 16,8 %. Mit der Vorlage nach 9 Monaten könnte diese Höchstmarke wackeln.

Im Rahmen der Anhebung der Prognose hat das Unternehmen jedoch auch betont, dass der Umsatzzuwachs auf Gesamtjahressicht unterhalb der Steigerungsrate von 6,8 % nach neun Monaten liegen wird. Auch soll der EBIT-Zuwachs nicht die 25,7 % wie nach 9 Monaten erreichen.

Ungeachtet dessen wurden die Erwartungen am Markt übertroffen, was der stark anziehende Aktienkurs bestätigt. Nachdem die Erwartung bislang war, dass in 2015 eine operative Seitwärtsbewegung stattfindet, wächst das Unternehmen nunmehr klar bei Umsatz und Ertrag. Knapp eine Stunde nach Veröffentlichung der Prognoseanhebung notierte die Aktie daher mit 7 % im Plus, bei einem ansonsten schwachen Gesamtmarkt.

Das Beispiel der InnoTec zeigt einmal mehr, dass das Verfolgen einer qualitätsorientierten Strategie, wie es im DWB Alpha Star Aktien (WKN: HAFX64) getan wird, absolut zielführend ist. Die InnoTec AG überzeugt seit Jahren durch eine kontinuierliche Entwicklung, mit konstant hohen Cashflows und Kapitalrenditen. Im DWB Alpha Star Aktien verbucht die Aktie nunmehr ein Plus von über 37 %, was bei einer Investitionsdauer von etwa einem Jahr ein sehr guter Wert ist.

Erhalten Sie die wichtigsten News des Alpha Star Aktienfonds direkt per E-Mail:
Jetzt zum Newsletter anmelden

ca. 1x pro Woche nur die wichtigsten Nachrichten

Aktienfonds ExpertenInvestoren und Experten
Die Alpha Star-Fonds investieren für Unternehmer, Familien und viele Privatpersonen in den Deutschen Mittelstand, um langfristig und stabil Vermögen zu vermehren. Lesen Sie, was Investoren und Experten über die Alpha Star-Strategie denken.